logotype

WELCOME TO GRAVEYARD AVENUE

History

Dieser Artikel befasst sich mit der Geschichte der Band GRAVEYARD AVENUE...

GRAVEYARD AVENUE wurde im Juli 2011 von Eric Supper und Daniel Pillis gegründet. Der Name GRAVEYARD AVENUE ist eine freie Übersetzung von Friedhofgasse, dem Wohnort von 3 Bandmitgliedern. Als Musikrichtung konnte man sich schnell auf Classic Rock einigen. Der Schwerpunkt soll hier auf Creedence Clearwater Revival liegen. Schnell konnte Hannes Stampf als Drummer gewonnen werden. Die erste Probe wurde im August 2011 im Dachboden des Feuerwehrhauses Rattersdorf abgehalten. Der erste jemals von GRAVEYARD AVENUE gespielte Song ist "Bad Moon Rising" von CCR.

Nach mehreren personellen Rochaden konnten die hochtalentierte Musical-Studentin Sarah Kornfeld als Sängerin und Thomas Oriovics als Gitarrist gewonnen werden.

Das erste Konzert fand am 10. August 2012 in der Halle des Gasthofes Hutter statt und war mit über 350 Besuchern sehr gut besucht!

Der nächste Auftritt fand am 15. September 2012 in Klostermarienberg statt. Auch dieser war mit 300 begeisterten Zuschauern besucht.

Im Jahr 2013 veranstalteten wir zusammen mit unseren Freunden, den "Blunznfettn Taupfnnauckal" die erste Local Heroes Night im Gasthof Pröstl in Mannersdorf. Bereits eine Woche vor dem Konzert waren alle Tickets vergriffen und das Konzert somit ausverkauft. In Summe waren über 370 Zuschauer vor Ort!

Es folgten Auftritte beim Sportfest in Oberloisdorf und in der KUGA in Großwarasdorf bei der metamorphosis '13 bevor wir 2014 wieder zu unseren Wurzeln zurückkehrten und ein Konzert im Gasthof Hutter veranstalteten.

2015 spielten wir erstmals auf einer Hochzeitsparty, wo wir die Gäste fast 4 Stunden lang musikalisch unterhielten.

Es folgte ein Auftritt beim Stereo Garden Festival, wo wir in 45 Minuten die Bude rockten und von unseren großartigen Fans bejubelt wurden. Hier war erstmals unsere neue Sängerin Meggie Horvath zu bewundern. Diese ist aufgrund Sarahs beruflicher Tätigkeit und Unvereinbarkeit mit ihrem Beruf nun unsere neue Frontfrau.

2015 spielten wir beim Beachvolleyballturnier in Rattersdorf, welches erstmals mit Konzerten musikalisch untermalt wurde. Außerdem spielten wir erstmals in Wien im Rahmen der Rock-Zone im Viper-Room. Auch die KUGA bespielten wir wieder im Rahmen der metamorphosis '15.

Das Jahr 2016 starteten wir mit einem Konzert beim Schani mit den Musikern von Sonarsonic aus Manchester. Es stehen noch 5 weitere Konzerte in diesem Jahr an...

To be continued...